Martina Fontana.
Martina Fontana.

Sehr gesund: Ein zuckerfreier Tag pro Monat...

Wie wäre es mit einem zuckerfreien Tag pro Monat?


Können Sie sich vorstellen, einen ganzen Tag (24 Stunden) auf Zuckerhaltiges zu verzichten?  Trauen Sie sich ruhig -  es erwartet Sie eine spannende Erfahrung, die  durchaus dazu beitragen kann, dass eigene meist sehr automatisch (und damit unbewusst) ablaufende Essverhalten auf den Prüfstand zu stellen. Und, wer weiß, vielleicht ist so ein "Anti-Zucker-Tag" sogar den ersten Schritt in ein neues gesünderes Essverhalten...Probieren Sie es einfach mal aus!


Wie kann solch ein Tag aussehen? Nun, für den Anfang genügt es durchaus, "nur" all die Süßigkeiten, die man sich im Laufe des Tages einverleibt, bewusst wegzulassen (und gesündere Alternativen zu suchen). Wenn das gut geklappt hat, kann es sehr spannend sein, zusätzlich die "versteckten Zucker" ausfindig zu machen und diese zusätzlich einen Tag lang bewusst zu meiden.


Und wenn Ihnen Ihr persönlicher "Anti-Zucker-Tag" pro Monat Spaß macht und Sie sich an einem solchen Tag richtig wohlfühlen, spricht natürlich überhaupt nichts dagegen, regelmäßig einen zuckerfreien Tag pro Woche einzulegen... Ihre Bauchspeicheldrüse wird Ihnen dankbar sein!


 

Noch mehr einfache (aber sehr effektive!) Tipps gegen die Zuckersucht finden Sie in meinem Buch "Voll auf Zucker". Viel Erfolg beim Ausprobieren!