Martina Fontana.
Martina Fontana.

Vegan

Spitzkohlnudeln

Zutaten:

 

Für vier Personen

  • 400 g Spitzkohl
  • 500 g Pasta
  • 2 El Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt

 

  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Tl Senf, mittelscharf
  • Pfeffer
  • Salz

 

 

 

 

Zubereitung:

Zeitaufwand: 10 Minuten Vorbereitung, 15  Minuten Garzeit

  1. Den Spitzkohl halbieren, Strunk und äußere Blätter entfernen. Hälften nochmals halbieren und in nicht zu feine Streifen schneiden.
  2.  Die Pasta in reichlich Wasser al dente kochen.
  3. In der Zwischenzeit das Öl in einer bechichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Kohlstreifen nach und nach dazugeben. Alles bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten köcheln lassen.
  4. Währenddessen Sonnenblumen, Gemüsebrühe, Zitronensaft, Senf und Pfeffer in einen Mixer geben und daraus eine Art Sahne herstellen.
  5. Gemüse mit der Sahne ablöschen. kurz aufkochen, mit Salz abschmecken.
  6. Pasta abgießen, mit dem Gemüse mischen und servieren.

.