Martina Fontana.
Martina Fontana.

Paleo

Zwiebeln, mit Hackfleisch gefüllt

Zutaten:

Für vier Personen

 

  • 4 große Gemüsezwiebeln
  • 300g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Ei
  • 1/2 Chilischote, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Tl Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 250 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Zeitaufwand: 20 Minuten Vorbereitung, ca. 20 Minuten Garzeit

  1.  Zwiebeln schälen und in Wasser ca. 15 Minuten vorgaren. Anschließend den Boden der Zwiebeln abschnei- den und die Zwiebelkörper vorsich- tig aushöhlen.
  2. Hackfleisch mit Ei, Chili, Knob- lauch, Tomatenmark, Salz und Pfeffer mischen, vorsichtig in die Zwiebeln füllen.
  3. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die gefüllten Zwiebeln darin von allen Seiten anbraten. Zwiebelreste (vom Aushöhlen) dazugeben und mit anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Die fertig gegarten Zwiebeln aus dem Topf nehmen; Flüssigkeit  zu einer Sauce pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

.