Martina Fontana.
Martina Fontana.

No Carb...

...bedeutet mitnichten, dass die Kohlenhydrataufnahme komplett eingestellt wird. Einfach deshalb, weil es praktisch unmöglich ist, keinerlei Kohlenhydrate aufzunehmen - quasi alle Lebensmittel enthalten Carbs.

Deshalb geht es bei No Carb vielmehr darum, die Aufnahme auf ein Minimum zu reduzieren. Das Ziel: Den Stoffwechsel so schnell wie möglich dazu zu bringen, die körpereigenen Fettreserven zu generieren (Fachbegriff: Ketose)!

 

Ob und wie das funktionieren kann und wie es mir erging, bis ich den heiß ersehnten Fettabbau-Zustand erreicht habe, beschreibe ich ausführlich und kurzweilig in meinem aktuellen Buch "Vegan ist nichts für Weicheier".  Lesen Sie selbst, wie ich dank Ketose Silvester-Blues und ernährungsbedingte Kopfschmerzen überwunden habe...

 

Sie kennen meine Ketose-Geschichten bereits und möchten nun gern die Rezepte testen? Gerne! Sie finden sie rechts! Viel Spaß beim Nachkochen und -backen!