Martina Fontana.
Martina Fontana.

I-Fasten

Rindersteak mit Brokkoli

Zutaten:

 

Für vier Personen

20 kleine Kartoffeln

  • 800 g Brokkoli, geputzt oder Tk, aufgetaut
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt

 

  • 3 El Olivenöl
  • 4 Rinderfiletsteaks á 125 g

 

  • 2 Tl Honig
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin

 

Zubereitung:

Zeitaufwand: 15 Minuten Vorbereitung, 20 Minuten Garzeit

  1. Kartoffeln abbürsten oder schälen, in Salzwasser ca. 15 Minuten garen.
  2. Brokkoli in einem gesonderten Topf ca. 10 Minuten in wenig Wasser dünsten.
  3. Kartoffeln abgießen, Topf wieder auf dem Herd setzen, damit die restliche Flüssigkeit verdampft.
  4. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch kurz andünsten, dann die Kartoffeln darin von allen Seiten goldbraun anbraten.
  5. In der Zwischenzeit in einer weiteren beschichteten Pfanne ebenfalls 3 El Öl erhitzen, Steaks ca. 3 Minuten von allen Seiten  anbraten. Salzen, pfeffern und in Alufolie wickeln. Ruhen lassen.
  6. Währendessen Brokkoli abgießen, salzen und pfeffern. Warm stellen.
  7. Die Kartoffeln bei sehr schwacher  Hitze mit Honig karamellisieren, salzen und pfeffern, sowie mit Rosmarin würzen.
  8. Alle drei Komponenten auf vorgewärmten Tellen anrichten, sofort servieren.

.